TSV Sulzbach-Laufen und TSF Gschwend kooperieren

 

Die zweite und dritte Mannschaft des TSV Sulzbach-Laufen werden ab der kommenden Saison 2022/2023 eine Fußball-Spielgemeinschaft mit der TSF Gschwend bilden.

 

Im TSV Vereinsheim ist eine gewisse Anspannung spürbar. Doch nicht auf misstrauischer Ebene, sondern darauf basierend, dass allen Beteiligten bewusst ist, gleich etwas von großer Tragweite zu beschließen. Nach jeder Position des Kooperationsvertrags entsteht eine kurze Diskussion, meist auch mit einem konkreten Beispiel zum gegenseitigen Verständnis. So arbeitete das 16-köpfige Gremium anhand eines Mustervertrags des Württembergischen Fußballverbands, der individuell angepasst wurde, die einzelnen Punkte des Vertrags ab.

 

1. TSV-Vorstand Steffen Unzeitig, der zuvor selbst immer wieder wortreich einzelne Punkte erläuterte, bringt es am Ende auf den Punkt und bezieht sich auf das große Potenzial, dass wirklich etwas Tolles wachsen könne. Zustimmung erfolgt auf dem Fuße und die Unterzeichnung des richtungsweisenden Vertrags ist danach nur noch Formsache: Das Gremium ist zufrieden und unterzeichnet anschließend den Kooperationsvertrag.

 

Die Beweggründe der beiden Vereine, die bereits in der Jugendarbeit zusammen mit dem SV Frickenhofen agieren, liegen nahe. Dass die Turn- und Sportfreunde Gschwend seit geraumer Zeit personell auf dem Zahnfleisch daherkommen und sich auch keine Reservemannschaft mehr ohne immense Mühen aufstellen ließ ist kein Geheimnis. Daher treibt es Gschwends Abteilungsleiter Markus Weiser schon länger um, die Fußballabteilung in guten Händen zu wissen.

Auf TSV- Seite erkannte man bereits, dass es zukünftig nicht mehr für eine dritte Mannschaft reichen werde. Diese abzumelden, wäre der erste kleine Schritt in Richtung „Anfang vom Ende“. TSV-Abteilungsleiter Jonathan Bauer erklärt: „Unsere Dritte wäre nächste Saison gestorben. Wir wissen schon länger, dass es auf Dauer nicht reichen wird. Es hören leider mehr Spieler auf, als dass in den kommenden Jahren nachkommen.“

 

Natürlich sind sich beide Seiten der Verantwortung bewusst und nehmen sich auch Kritikern an. Die Verantwortlichen von TSV und TSF fühlen sich jedoch gewappnet und halten die Zukunft im Blick. Die Zukunft, die selbst in die Hand genommen und gestaltet werden muss. Jonathan Bauer fordert: „Mit der Unterschrift heute Abend ist es nicht getan. Wir müssen vertrauensvoll miteinander umgehen, unsere Kameradschaft und gegenseitiges Verständnis leben. Den Kooperationsvertrag werden wir mit Leben füllen.“

Zwar beginnt das langfristige Projekt erst offiziell im Sommer, doch bereits jetzt wurden etliche Entscheidungen getroffen. So ist klar definiert, dass Sulzbach-Laufen für alle drei Mannschaften der Hauptspielort sein wird und auch das Freitagstraining wird in der Kocherschlaufe absolviert. Jeder Kicker weiß: Am Freitag wird die Kameradschaft gepflegt und das soll bei einer Spielgemeinschaft unbedingt miteinander geschehen – von der ersten bis zur dritten Mannschaft.

In Sachen Bezirksligaelf gibt es kleine Hürden, da diese nicht sportrechtlich betroffen ist und eigenständig geführt wird.

 

Der TSV und der TSF Gschwend haben sich darauf verständigt, dass auch Gschwender in der Bezirksligaelf spielen dürften. Dazu ist ein gewöhnlicher Transfer auf dem Papier nötig. „Wenn es Jungs aus Gschwend gibt, die es packen können, dann sollten wir es auch nutzen“, stimmen die beiden Fußball-Abteilungsleiter quasi unisono ein.

Auch weniger dringliche Entscheidungen wie etwa gemeinsame Trikots sind bereits in Arbeit. Selbst ein gemeinsames Logo für die Mannschaften der Spielgemeinschaft können sich beide Seiten in Zukunft sehr gut vorstellen.

 

Text: Michael Busse / Simon Jäger

 

Bild: Michael Busse

 

https://www.limpurg-fussball.de/

TSV sucht dringend eine/n Kassier/Kassierin

 

Für die nächste Wahlperiode von 3 Jahren sucht der TSV Sulzbach-Laufen ab 22.04.22 einen neuen ehrenamtlichen Kassier oder eine neue Kassierin. Falls Sie eine vertrauenswürdige Person sind, welche die Grundlagen der Buchhaltung beherrscht und Spaß am Umgang mit Geld und Zahlen hat, sind Sie perfekt für unseren TSV geeignet. Unterstützen Sie mit ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit unser tolles Vereinsleben.  

 

Für Fragen zum Aufgabengebiet können Sie sich gerne an Steffen Unzeitig, Sarah Stadelmaier oder an jedes andere Vorstands- und Ausschussmitglied wenden.

E-Mail: info@tsvsulzbach-laufen.de

Einladung zur Hauptversammlung am 22.April 2022

 

Alle Mitglieder des TSV Sulzbach-Laufen e.V. sind ganz herzlich zu unserer Hauptversammlung  am 22.04.2022 in der Stephan-Keck Halle eingeladen.

Beginn ist um 20 Uhr.

 

Tagesordnungspunkte

1. Bericht des 1. Vorsitzenden

2. Bericht des Schriftführers

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht des Jugendleiters

5. Berichte aus den Abteilungen

6. Bericht des Kassenprüfers

7. Entlastung der Vorstandschaft und Kassenprüfer

8. Beschlussfassung über Anträge

9. Neuwahlen

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 08.04.2022 beim 1. Vorsitzenden Steffen Unzeitig, Sommerrain 20, 74429 Sulzbach-Laufen oder per Email an steffen.unzeitig@tsvsulzbach-laufen.de schriftlich eingereicht werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme an unserer Hauptversammlung.

Die Vorstandschaft

Trainerduo bekennt sich zum TSV 1. Mannschaftstrainer

Dietmar „Jupp“ Büchele sowie Torwarttrainer Marco Messerschmidt haben der Abteilungsleitung für die kommende Fußballsaison zugesagt. Mit dem Trainerduo, das schon von 12/13 bis 14/15 die erste Mannschaft unter ihrer Obhut hatte und dabei den umjubelten Aufstieg in die Bezirksliga Rems-Murr feiern konnte, geht der Verein somit in die insgesamt 5. Saison.

Beiden Trainern wird von Tag eins an volle Leidenschaft und Energie bei den Trainingseinheiten und den Spielen attestiert. Die momentan überdurchschnittlich gute Tabellenposition sowie der starke Zusammenhalt der 1. Mannschaft gehen in großen Teilen auf die gute Arbeit der zwei Vellberger Trainer zurück.

Die Verantwortlichen der Fußballabteilung sowie die Mannschaft freuen sich über die weitere Zusammenarbeit und wollen auch in Zukunft ihr Bestmögliches zum gemeinsamen Erfolg beitragen.

Absage TSV-Kinderfasching

 

Wir möchten Euch darüber informieren, dass der für Samstag, den 19. Februar 2022, geplante Kinderfasching in der Stephan-Keck-Halle coronabedingt abgesagt werden muss. Die hohen Inzidenzzahlen lassen die Kinderfaschingsveranstaltung in der gewohnten Form nicht zu. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste steht für uns im Vordergrund und hat absolute Priorität. Die Verantwortlichen des TSV bedauern die Absage daher sehr, zumal nach 2021 bereits zum zweiten Mal infolge von Corona die Veranstaltung nicht stattfinden kann. Wir hoffen unseren Kinderfasching 2023 endlich wieder mit Euch feiern zu können.

Euer TSV

Trainerwechsel beim TSV Sulzbach-Laufen 2

 

In den vergangenen Wochen haben die Verantwortlichen der Fußballabteilung mit den Trainern die Vorrunde nochmals Revue passieren lassen und sind dabei

schweren Herzens zum Entschluss gekommen, dass die zweite Garde des TSV einen neuen Impuls benötigt. Jochen Schmid hat daraufhin seinen Trainerposten zugunsten der Mannschaft zur Verfügung gestellt.

Marco Retter rückt von der dritten in die zweite Mannschaft auf und wird den offenen Trainerposten übernehmen. Als Co-Trainer wird Manfred Retter fungieren.  André Sorg steht der dritten Mannschaft weiterhin als Trainer zur Verfügung.

 

Zur Saison 18/19 übernahm Jochen Schmid die Verantwortung für die zweite Mannschaft. In seinen knapp 60 Spielen als Coach für den TSV 2 musste Jochen oft auf die große Spielerfluktuation reagieren. So spielten über 62 Spieler unter ihm für den TSV Sulzbach-Laufen 2. Seine tabellarisch erfolgreichste Zeit hatte Jochen in der Saison 20/21, in der sein Team bis zur Annullierung der Saison auf Platz 7 rangierte.

 

Seine höchsten Siege feierte Jochen gegen VFR Murrhardt 2, SV Spiegelberg und Bad Rietenau, die jeweils mit 5:0 geschlagen wurden.

Unvergessen bleibt auch der beeindruckende 0:4 Auswärtssieg im Derby gegen die SK Fichtenberg.

 

Über die dreieinhalb Jahre hat der TSV Jochen Schmid als aufopferungsvollen Trainer mit einer tollen Persönlichkeit kennengelernt.

In unzähligen Trainingseinheiten hat er sein Fußballfachwissen Woche für Woche an die jungen, aber auch die erfahreneren Spieler weitergegeben. In seiner Trainerzeit entwickelte er unter anderem Sebastian Haas und Alexander Köngeter zu festen Größen im Kader der ersten Mannschaft weiter.

 

Dein Team, die Abteilungsleitung und der gesamte Verein wünscht Dir für die Zukunft alles Gute.

Gerne würden wir Dich in Zukunft als Zuschauer an Deiner alten Wirkungsstätte in der Kocherschlaufe begrüßen.

 

Danke Jochen!

 

Kleiner Funfact am Rande: Jochen Schmid ist als einziger TSV Trainer noch ungeschlagen in der Bezirksliga. Am 22.09.19 übernahm Jochen, aufgrund der Abwesenheit vom ersten Mannschaftstrainer Philipp Potuschek, für ein Spiel das Zepter in der ersten Mannschaft. Prompt wurde mit einem 3:1 Heimsieg über Fellbach 2 der erste Saisonsieg eingefahren. An diesem Beispiel erkennt man seinen Teamgedanken, der ihn über die gesamte Zeit auszeichnete.

 

Bildquellen:

 

Fußball im Limpurger Land

FUPA

Privatfotos

Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr 2022

 

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, möchten die Verantwortlichen des TSVs allen Mitgliedern, Mitarbeitenden, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein schönes und friedliches Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr 2022 wünschen.

Wir möchten uns für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr bedanken und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Wir hoffen, dass das Jahr 2022 für alle ein gesundes, sportlich faires und erfolgreiches Jahr sein wird.

Mit sportlichen Grüßen

Euer TSV Vorstand & Ausschuss

Info für unsere treuen TSV-Fans

 

Leider haben wir seit gestern die Corona- Alarmstufe 2 erreicht.

Für unsere Zuschauer bedeutete das Folgendes:

 

Zutritt zum TSV Sportgelände haben nur noch Zuschauer, die gimpft oder genesen sind und zudem noch einen Antigen-Schnelltest mit Zertifikat vorzeigen können.

Die Durchführung eines Antigen-Schnelltests mit Zertifikat durch den TSV kann leider nicht angeboten werden.

 

Weitere Informationen zur Alarmstufe 2 kann dem nachfolgenden Plakat entnommen werden.

 

Bitte beachten:

Die Spiele der 2. und 3. Mannschaft sind für morgen abgesagt und werden im Frühjahr 2022 nachgeholt.

Info bezüglich der anstehenden Testspiele

 

Aufgrund der Corona-Verordnung muss jeder Zuschauer der den Test- und Pflichtspielen beiwohnen möchte ein Dokument mit seinen persönlichen Daten ausfüllen. Das Dokument  kann von unserer TSV Homepage ( www.tsv-sulzbachlaufen.de) heruntergeladen werden. Um den Einlass der Zuschauer zum Sportplatz schnell von statten gehen zu lassen, bitten wir euch dieses Dokument schon ausgefüllt mitzubringen. Am Eingang zum Sportplatz liegen die gleichen Formulare aus. Diese können gerne verwendet werden. Bitte rechtzeitig am Sportplatz erscheinen.

Alternativ können sich die Zuschauer entweder mit der LUCA-APP oder mit der CORONA-WARN-APP am Eingang zum Sportplatz für das Testspiel registrieren. Entsprechende QR-Codes wurden hierzu erstellt und ermöglichen das Einchecken zum Event.

Weitere Informationen bezüglich Datenschutz & Installation der APPs können unter nachfolgenden Internetseiten eingeholt werden:

-https://www.luca-app.de/

-https://www.coronawarn.app/de

 

Wir freuen uns euch wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen,

Euer Vorstand & Ausschuss

Mitteilung der TSV-Vorstandschaft in Bezug auf den Spielbetrieb hinsichtlich der Ausrufung der 3. Pandemiestufe

 

Seit dem 19. Oktober gilt in Baden-Württemberg die 3. Pandemiestufe. Dies hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb beim TSV Sulzbach-Laufen. Folgende Regelungen müssen ab sofort beachtet werden:

 

  1. Der Mindestabstand MUSS auch auf dem Sportplatz eingehalten werden. Ist dies nicht möglich, MUSS ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

  1. Die Zuschauerzahl für Sportveranstaltungen wird auf 100 begrenzt. (§ 10 Absatz 3 Satz 1 Nr. 2 CoronaVO).

 

Wir als Verantwortliche des TSV Sulzbach-Laufen sind bei Heimspielen in der Verantwortung und müssen gewährleisten, dass diese Regelungen eingehalten werden.

 

 

In Bezug auf die maximale Teilnehmerzahl von 100 Zuschauern gilt folgendes:

Die Spiele der 1., 2. und 3. Mannschaft werden voneinander getrennt behandelt. Dies bedeutet, dass ein Zuschauer der 2. Mannschaft nicht automatisch das Recht hat, auch bei der 1. Mannschaft zusehen zu dürfen.

Der Zugang zum Sportgelände ist erst jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn der einzelnen Mannschaften möglich und wird wie folgt geregelt:

  • 30 bis 20 Minuten vor Spielbeginn: Zugang nur für Dauerkarteninhaber der Saison 2020/2021
  • ab 20 Minuten vor Spielbeginn: Zugang für alle Zuschauer

Durch diese Regelung geben wir unseren Dauerkarteninhabern die Möglichkeit, in jedem Fall die Spiele im Hinblick auf die beschränkten Zuschauerzahlen ansehen zu können.

 

Gemäß Rücksprache mit der Gemeinde Sulzbach-Laufen sowie dem WFV besteht durchaus die Möglichkeit, dass es zu weiteren Einschränkungen kommt. Heim- und Auswärtsspiele des TSV könnten ohne Zuschauer stattfinden. Sollte dies der Fall sein, werden wir das kurzfristig über unsere Homepage, Mitteilung im Schaukasten am Vereinsheim sowie die sozialen Medien (Facebook, WhatsApp, etc.) mitteilen.

 

 

Eure Vorstandschaft

 

TSV Sulzbach-Laufen 1909 e. V.

Testspiele TSV Sulzbach-Laufen

 

Für einen zügigen Einlass zum Sportgelände bitte das Dokument ausdrucken und (halbseitig) ausgefüllt zum Spiel mitbringen. Der untere Bereich kann von einem weiteren Zuschauer genutzt werden.

 

Am Eingang zum Sportplatz liegen weitere Exemplare aus.

Testspiele Zuschauer Dokument
Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage.pdf
PDF-Dokument [43.4 KB]

Hygienekonzept TSV Sulzbach-Laufen

 

Zur Durchführung der Testspiele der Aktiven Mannschaften hat die Vorstandschaft des TSVs das folgende Hygienekonzept erstellt.

Diesem muss Folge geleistet werden.

 

Die Vorstandschaft

Hygienekonzept TSV Sulzbach-Laufen Fußßball
Hygienekonzept_Fussball_1.0.pdf
PDF-Dokument [314.4 KB]

Vereinsheim Tel.: 07976/332021 ( für Zeitung,etc.) TSV Gaststätte Tel.: 07976/1395 ( für Bestellungen, etc.) Speisekarte und Tagesessen

TSV Vereinsheim

Speisekarte

(Link)

Hier finden Sie uns:

TSV Sulzbach-Laufen

Nestelbergstraße  6/1
74429 Sulzbach-Laufen

Telefon: 07976/1395

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by TSV Sulzbach-Laufen