.

.

Info für unsere treuen TSV-Fans

 

Leider haben wir seit gestern die Corona- Alarmstufe 2 erreicht.

Für unsere Zuschauer bedeutete das Folgendes:

 

Zutritt zum TSV Sportgelände haben nur noch Zuschauer, die gimpft oder genesen sind und zudem noch einen Antigen-Schnelltest mit Zertifikat vorzeigen können.

Die Durchführung eines Antigen-Schnelltests mit Zertifikat durch den TSV kann leider nicht angeboten werden.

 

Weitere Informationen zur Alarmstufe 2 kann dem nachfolgenden Plakat entnommen werden.

 

Bitte beachten:

Die Spiele der 2. und 3. Mannschaft sind für morgen abgesagt und werden im Frühjahr 2022 nachgeholt.

Absage TSV-Jahresfeier

 

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde des TSV, schweren Herzens müssen wir aufgrund der aktuell bestehenden politischen Bestimmungen unsere auf Samstag 27.11.21 geplante TSV-Jahresfeier absagen. Uns ist die Gesundheit unserer Mitglieder, den Freunden des TSV und unserer Sponsoren das höchste Gut, welches wir mit dieser Maßnahme schützen möchten. Wir blicken positiv gestimmt nach vorne und hoffen, dass wir bald wieder zusammen sein können. Die Ehrungen von 2020 und 2021 werden im Rahmen unseres Sommerfests am 24. & 25.06.22 nachgeholt.

 

Bleibt gesund.

 

Eure Vorstandschaft

Neue Turngruppe: Mini-Turnen voraussichtlich ab Montag dem 25.10.2021


Laufen, Klettern, Hüpfen, Werfen, Krabbeln, Balancieren,..

...und sich einfach austoben, genau das machen die Kleinsten beim Mini-Turnen.
Hier haben Kinder von 1-3 Jahren in Begleitung eines vertrauten Erwachsenen viele Möglichkeiten sich auszuprobieren.

Beim Spielen und Toben wird ganz nebenbei das ein oder andere von den Älteren abgeschaut und gleichzeitig gelernt, dass auf diejenigen Rücksicht genommen werden muss, die noch nicht so schnell sind.

Ablauf:

Wir starten unsere Turnstunde mit einem Begrüßungslied im Kreis und spielen zum Aufwärmen ein Bewegungsspiel.
Anschließend wird zusammen aufgebaut.
Jedes Kind kann den Bewegungsparcours nach eigenem Können, mit Hilfe der Begleitperson, erkunden.
Kurz vor Ende wird abgebaut und ein Abschlusslied, wieder im Kreis, gesungen.

Mitzubringen ist:

Trinken für die Kids, Sportschuhe/ Schläppchen/ Antirutschsocken/ Krabbelschuhe,
gute Laune


Gruppenleiterin: Stephanie Bierbaum

Stellvertretende Gruppenleiterin: Judith Stadelmaier

Bei Fragen zur neuen Turngruppe kann Kontakt mit Stephanie Bierbaum aufgenommen werden:

Stephanie.Bierbaum@web.de

 

Waffel-Verkauf am Sonntag

 

Zum Spiel der ersten Mannschaft am kommenden Sonntag erweitert die Kindertanz-Gruppe das Essensangebot am Hüttele um leckere selbstgebackene Waffeln nach Omas Rezept.

Als Alternative zu unserer leckeren "Stadionwurst" kann an diesem Sonntag somit auch "süß" gespeist werden.

Um die Konzentration aufs Spiel auf einem konstant hohen Level zu halten, kann mit Kaffee und Cappuccino vom Hüttele nachgeholfen werden.

 

Die Kindertanz-Gruppe freut sich auf euer Kommen :)

Einladung zur Hauptversammlung am 17. September 2021

 

Alle Mitglieder des TSV Sulzbach-Laufen e.V. sind ganz herzlich zu unserer Hauptversammlung  am 17.09.2021 in der Stephan-Keck-Halle eingeladen.

Beginn ist um 20 Uhr.

 

Tagesordnungspunkte

1. Bericht des 1. Vorsitzenden

2. Bericht des Schriftführers

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht des Jugendleiters

5. Berichte aus den Abteilungen

6. Bericht des Kassenprüfers

7. Entlastung der Vorstandschaft und Kassenprüfer

8. Beschlussfassung über Anträge

8.1 Satzungsänderung

9. Neuwahlen

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 03.09.2021 beim 1. Vorsitzenden Steffen Unzeitig, Sommerrain 20, 74429 Sulzbach-Laufen oder per Email an steffen.unzeitig@tsvsulzbach-laufen.de schriftlich eingereicht werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme an unserer Hauptversammlung.

 

Die Vorstandschaft

Fußball - Saisonkarten

 

Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder Saisonkarten für die
Heimspiele der Herrenmannschaften.

Für alle, die letzte Saison eine Karte hatten, wurde automatisch eine
Neue erstellt.

Wer letzte Saison keine hatte, darf sich gern noch eine per E-Mail bestellen
oder einfach beim ersten Heimspiel die verantwortlichen Personen darauf ansprechen.

Die Ausgabe erfolgt beim ersten Heimspiel am Sonntag 05.09.2021 am Hüttele.

 

Preise:

Mitglieder 42,- EUR

Nichtmitglieder 48,- EUR

Rentner/Schüler/Schwerbeschädigte (mit Ausweis) 36,- EUR

Vorabbestellungen bitte an Sarah Stadelmaier

email: sarah.stadelmaier@tsvsulzbach-laufen.de

Vorbereitung der 2. und 3. Mannschaft

 

Auch die 2. und 3. Mannschaft hat das Training nach der langen Corona-Pause wieder aufgenommen. Vom 23.-25. Juli wurde ein intensives Trainingswochenende am Sportgelände in Sulzbach absolviert. Neben den anstrengenden Trainingseinheiten auf dem Rasenplatz wurde zudem ein mannschaftsinternes Volleyballturnier durchgeführt. Samstagabends wurde das Mannschaftsgefühl bei Schaschlik und Kaltgetränken gestärkt. Abgerundet wurde das Trainingswochenende durch einen 2:1 Heimsieg gegen die erste Auswahl der TSG Abtsgmünd (A-Klasse).

1. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 08. August – 17:30 Uhr

FC Spraitbach (BZL) : TSV Sulzbach-Laufen

 

TESTSPIEL – Samstag, 14. August – 17:00 Uhr

Spvgg Unterrot (KL B2) : TSV Sulzbach-Laufen

 

QUALI-RUNDE Bezirkspokal – Sonntag, 22. August 2021

Bei Ausgabenschluss stand Gegner & Uhrzeit noch nicht fest!

 

 

2. + 3. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Freitag, 06. August 2021 – 19:00 Uhr

SV Jagstzell : TSV Sulzbach-Laufen II + III

 

QUALI-RUNDE Bezirkspokal – Sonntag, 22. August 2021

Bei Ausgabenschluss stand Gegner & Uhrzeit noch nicht fest!

TSV Vereinsheim Betriebsurlaub

 

Unsere Pächterfamilie Aybar macht von 07.08.2021 bis einschließlich 06.09.2021 Betriebsurlaub.

Ab Dienstag den 07.09.2021 sind sie wieder für uns da.

Das Team um Fikri Aybar möchte sich bei allen Kunden für ihre Treue und Unterstützung bedanken und wünscht allen einen erholsamen Sommerurlaub.

Bleiben Sie gesund.

TESTSPIEL 1. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Samstag, 31. Juli 2021 – 17:00 Uhr

FC Oberrot (KL A) : TSV Sulzbach-Laufen

 

TESTSPIEL 2. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 01. August 2021 – 15:00 Uhr

TSV Ruppertshofen : TSV Sulzbach-Laufen II + III

Der TSV Sulzbach-Laufen blickt auf ein rundum gelungenes Trainingslager zurück

 

Mit 16 Spielern ging es für die 1.Mannschaft des TSV vergangenes Wochenende ins Trainingslager nach Fichtenberg. Genächtigt und gespeist wurde, wie schon im letzten Jahr, im Gasthof Krone.

 

Auf der Sportanlage fand die Mannschaft um Trainer Dietmar Büchele und Torwarttrainer Marco Messerschmidt hervorragende Bedingungen vor. Sechs Trainings- sowie zwei Laufeinheiten wurden abgehalten. Neben den konditionellen Aspekten wurde unter anderem an technischen und taktischen Schwerpunkten gefeilt.

 

Als Kontrastprogramm zu den Übungseinheiten wurde auf einer Kartbahn in Backnang der mannschaftsinterne Go-Kart-Champion ermittelt. Alles in allem war das Trainingslager ein voller Erfolg. Die Vorfreude der Spieler und des Trainerteams auf die kommende Bezirksliga-Saison bei wächst von Woche zu Woche.

 

Die 1.Mannschaft bedankt sich bei Wolfgang Fritz vom Gasthof Krone für die optimale Beherbergung und Verköstigung während des Trainingslagers. Ein weiterer Dank gilt allen Helfern und Betreuern, die das Trainingslager ermöglicht haben.

 

Stark aufspielendes TSV-Bezirksligateam landet Kantersieg gegen SGM-Leistungsstufe
 
Verschiedene Umstände in schneller Abfolge gipfelten am Wochenende in der Konstellation, dass ein mit durchschnittlich knapp 16 Jahren historisch junges SGM-Leistungsstufenteam am Sonntag gegen die Vollbesetzung des TSV-Bezirksligakaders antreten durfte. Damit der Besonderheiten nicht genug. Der 18er-Kader der Junioren wurde durch Thomas Hirth und Alex Frech mit  2 begeisternden 1.-Mannschaftsstpielern des SV Frickenhofen verstärkt - ein außergewöhnlicher und sogleich toll-integrierender Mix.
 
Frisch aus dem Trainingslager kommend kleckerte das Bezirksligateam nicht, sondern klotzte. Konsequent spielten die Mannen rund um Trainer Dietmar Büchele ihre Körperlichkeit aus und ließen den Ball zudem gefällig laufen. 4:0 lautete der Pausenstand. Die SGM-Junioren mit SVF-Aktivenspieler Thomas Hirth als Turm im Zentrum zeigten eine beeindruckende Haltung, indem sie den Widerstand trotz deutlicher Ergebnisentwicklung bis zum Schluß aufrecht erhielten. Kein Ansatz von reiner Defensivtaktik, sondern ihrerseits versuchend, schon über den Aufbau mit Struktur nach vorne zu spielen. Enorm zweikampfstark erstickten die TSV-Akteure allerdings nahezu alle Offensivbemühungen im Keim. 
 
Zum Schluß ging den Youngstern etwas die Luft aus, denn das TSV-Team spielte mit hohem Energielevel. Ein 12:0 nach 90 Minuten spricht eine deutliche Sprache.
 
Übrig bleibt die Erinnerung an ein wahrscheinlich nicht nur SGM-intern, sondern auch im weiteren Umkreis einzigartiges Ereignis: 15-, 16- und 17-jährige talentierte Nachwuchskicker durften gegen ein Bezirksligateam antreten, mit allem was Rang und Namen hat. Die Youngster haben noch 2, vielerseits gar 3 und 4 Jahre, bis sie zu den Großen aufrücken. Einigen Jungs aus Frickenhofen, Sulzbach-Laufen und Gschwend kann zugesprochen werden in der Lage zu sein, dort künftig für Aufmerksamkeit zu sorgen.
 
Der SGM-Kader bestand aus: J. Hägele (B. Tigani) - C. Köger (M. Rühle),  Th. Hirth, A. Heppes (B. Schmidtkonz) , A. Frech (T. Leuze) - C. Steiner, L. Ziehr (M. Bommerer) - R. Brenner, N. Wahl (F. Messer), K. Frati  (L. Genz) - P. Dürr
 
Quelle: Jens Steiner

TESTSPIEL 1. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 25. Juli 2021 – 16:00 Uhr

TSV Sulzbach-Laufen : TSG Abtsgmünd (KL A)

 

 

TESTSPIEL 2. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 25. Juli 2021 – 14:00 Uhr

TSV Sulzbach-Laufen II + III : TSG Abtsgmünd II (KL A – Herren Reserve)

Impressionen vom Testspiel

 

TSV Sulzbach-Laufen : TSV Obersontheim 1:4

 

Bildquelle: Thomas Nast

TESTSPIEL 1. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 18. Juli 2021 – 16:00 Uhr

TSV Sulzbach-Laufen : TSV Obersontheim (LL)

  

TESTSPIEL 2. MANNSCHAFT:

 

TESTSPIEL – Sonntag, 18. Juli 2021 – 17:00 Uhr

Spfr. DJK Bühlerzell II (B-Klasse) : TSV Sulzbach-Laufen II + III

Testspiele Zuschauer Dokument
Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage.pdf
PDF-Dokument [43.4 KB]

Info bezüglich der anstehenden Testspiele

 

Aufgrund der Corona-Verordnung muss jeder Zuschauer der den Test- und Pflichtspielen beiwohnen möchte ein Dokument mit seinen persönlichen Daten ausfüllen. Das Dokument  kann von unserer TSV Homepage ( www.tsv-sulzbachlaufen.de) heruntergeladen werden. Um den Einlass der Zuschauer zum Sportplatz schnell von statten gehen zu lassen, bitten wir euch dieses Dokument schon ausgefüllt mitzubringen. Am Eingang zum Sportplatz liegen die gleichen Formulare aus. Diese können gerne verwendet werden. Bitte rechtzeitig am Sportplatz erscheinen.

Alternativ können sich die Zuschauer entweder mit der LUCA-APP oder mit der CORONA-WARN-APP am Eingang zum Sportplatz für das Testspiel registrieren. Entsprechende QR-Codes wurden hierzu erstellt und ermöglichen das Einchecken zum Event.

Weitere Informationen bezüglich Datenschutz & Installation der APPs können unter nachfolgenden Internetseiten eingeholt werden:

-https://www.luca-app.de/

-https://www.coronawarn.app/de

 

Wir freuen uns euch wieder auf dem Sportplatz begrüßen zu dürfen,

Euer Vorstand & Ausschuss

SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend: Herren vs. Jugend - ein Kräftemessen unter sich

 

Die Leistungsstufe (Auswahl A- und B-Junioren) der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend hatte eine bisher einmalige Gelegenheit. Ein blutjunges, talentiertes Team durfte ein von Andy Dürr hervorragend geleitetes Trainingsspiel gegen die 1. Mannschaft des SV Frickenhofen austragen.

 

Mit inbrünstiger Leidenschaft und cleverem taktischen Verhalten gelang es den SGM-Junioren tatsächlich, das Spiel mit 2:1 für sich zu entscheiden. Eine gut besetzte SVF-Mannschaft hatte die Qualitäten der Jungs wohl etwas unterschätzt.

Beide Seiten mussten auf Top-Leistungsträger verzichten. Dennoch konnte  jedes Team eine so starke Einzelspielerqualität aufbieten, welche auf einem herausragenden Platz eine ansprechende Fussballkultur erwarten ließ. So weit kam es nicht.  Insbesondere die SGM- Youngster legten aber eine Leistung voller Herzblut an den Tag. Im Ergebnis stand eine faustdicke Überraschung: Nach einigen hochkarätigen Chancen in der 2. Halbzeit entschied die Leistungsstufe das Match mit 2 Treffern - trotz zwischenzeitlichem 1:1-Ausgleich der Aktiven - für sich.

2 Jungs des Jahrgangs 2003, 7 2004er-Kameraden sowie 6 des Jahrgangs 2005 und 1 2006er stellten den 16er-Kader der Junioren. Für diese Jungs wurde der Abend zu einem besonderen Erlebnis. Größe und Haltung zeigten etwas konsternierte SVF-Akteure, Trainer und Verantwortliche in der Niederlage:  Ehrliche Glückwünsche und Anerkennung wurde den Jungs von allen SVF’lern entgegengebracht.

Am Ende des Tages bleibt festzuhalten: Die Junioren erfuhren einen rund um das Spiel sehr offenen Umgang. Sie fühlten sich angenommen, wofür die SGM-Junioren ein großes Dankeschön aussprechen möchten. Ein besonders herzlicher Dank gilt auch Andy Dürr. Trotz Verletzung übernahm er als „letzte Hoffnung“ die Verantwortung, das Match zu leiten und agierte hier umsichtig, souverän sowie mit freundlicher Gelassenheit.

Die 4-2-3-1-Formation der Leistungsstufe bildeten folgende Jungs: B. Tigani (J. Hägele) – M. Bauer (F. Hinderer), M. Kuhlmeier, A. Heppes (F. Messer), T. Leuze – C. Steiner (L. Ziehr), A. Galozy – M. Gückelhorn (H. Ockert), R. Brenner, M. Merkel – P. Dürr

SVF und SGM: Ein Aufeinandertreffen der besonderen Art
 
Die Aktiven des SV Frickenhofen und die Leistungsstufe der SGM sind mit ganz vorne dabei wenns darum geht, wieder ein Trikot für ein Match überstreifen zu können. Möglich macht das ein Ereignis der besonderen Art: 1. Mannschaft des SVF und die SGM Leistungsstufe (Spieler der A- und B-Junioren aus den Jahrgängen 2003, 2004 und 2005) treten gegeneinander an.
 
Am Freitag, den 09.07.21 um 19 Uhr im Frickenhofener Waldstadion ist es so weit: Nach ca. 4 Wochen "Eingewöhnungstraining" schnüren der 1.-Mannschaftskader des SVF sowie die Leistungsstufe der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend - bestehend aus 10 Jungs der A-Junioren und 10 Jungs der B-Junioren -  die Kickstiefel, um nach vielen Monaten wieder zu erfahren wie es sich anfühlt, in einem Match als Gemeinschaft auf dem Spielfeld zu stehen.
 
Für die Youngster der SGM stellt das ein großes Ereignis dar. 9 Jungs des Kaders entstammen der SVF-Jugend. Weitere 11  Freunde und Kameraden kommen aus den Jugendabteilungen des TSV Sulzbach-Laufen und der TSF Gschwend. Schon während der langwierigen Lockdown-Phase trugen beide Teams einen Multi-Wettkampf gegeneinander aus, wo sie sich gegenseitig zu großartigen Leistungen pushten.
 

Sowohl die Aktiven des SVF wie auch die SGM-Auswahl der Jahrgänge 2003, 2004 und 2005 freuen sich, wenn Fans und Interessierte den Weg ins herrliche Waldstadion finden, um diesem erstmalig in der Form stattfindenden Aufeindertreffen einen schönen atmosphärischen Rahmen zu verleihen.

Wie immer kann das Spiel auch über den FuPa-Liveticker verfolgt werden.
Bitte beachtet  die im Waldstadion geltenden Coronaregeln. Jeder Zuschauer muss sich vor Ort registrieren.

Das Kindertanzen beginnt ab 22.06. wieder mit dem Training.

 

Gruppe 1

Übungsleiter: Tamara Hähnle, Janine Waldenmaier

Wann: Dienstags 15:15 Uhr - 16:00 Uhr

Wo: Stephan-Keck-Halle Sulzbach

Alter: ab 3-6 Jahre

Gruppe 2

Übungsleiter: Tamara Hähnle, Janine Waldenmaier

Wann: Dienstags 16:15 Uhr - 17:15 Uhr

Wo: Stephan-Keck-Halle Sulzbach

Alter: ab 6-10 Jahre

1965/66 TSV Sulzbach/Kocher wird Meister

 

 

Vor 55 Jahren holte sich der TSV Sulzbach/ Kocher den Meistertitel. Dem Titelgewinn in der Saison 1957/58 in der C-Klasse Schwäbisch Gmünd mit Aufstieg in die B-Klasse und dem Wechsel in die B-Klasse Backnang folgte 1961 der Abstieg.

Für die Saison 1965/66 hatte sich der TSV Sulzbach/ Kocher den Aufstieg zum Ziel gesetzt. Durch zwei unnötige Niederlagen gegen Murrhardt-Alm und Frickenhofen – Frickenhofen hatte in dieser Saison den Spielbetrieb wieder aufgenommen – wurde es aber eng.

Am 22. Mai 1966, dem letzten Spieltag der Saison, musste Sulzbach in Kirchenkirnberg mindestens ein Unentschieden für den Gewinn der Meisterschaft holen. Mit Unterstützung der zahlreichen mitgereisten Fans zeigte die Mannschaft eine kämpferische Leistung und erzielte ein 1:1 Unentschieden, das bei der damaligen 2-Punkte-Regel zum Gewinn der Staffelmeisterschaft und somit zum Aufstieg in die B-Klasse Backnang berechtigte.

Um die Meisterschaft gebührend zu feiern, fand im Gasthof Krone eine spontane Meisterschaftsfeier statt. Einige Spieler haben während der Saison zugesagt, sich im Falle einer Meisterschaft eine Kurzhaarfrisur schneiden zu lassen. Darum machten sich noch am Abend die Ersten auf den Weg zum ortsbekannten Friseur Gerhard Moll, um ihr Versprechen einzulösen. Den restlichen Spielern der Meistermannschaft wurden im Laufe der folgenden Wochen die Haare gekürzt. (siehe auch Mannschaftsfoto, Foto privat)

Die Meisterschaft war ein Erfolg der Kameradschaft der 1. und 2. Mannschaft. Zu dieser Zeit gab es weder einen offiziellen Trainer, noch Flutlicht. In den Wintermonaten traf man sich zu Dauerläufen, Sprints oder in der alten Turnhalle zur körperlichen Betätigung. Nach den Spielen wurde öfters im damaligen Vereinslokal Gasthof Krone eingekehrt, donnerstags fand dort zudem die Spielerversammlung statt. In der heutigen Zeit ist dies nicht mehr denkbar, ohne Trainer und Sponsoren sind auch in den untersten Klassen Erfolge nur schwer zu erzielen.

Ein Dankeschön an Martin Seeger und Helmut Staiger, die Bild und Textmaterial zur Verfügung gestellt haben.

Das Bild zeigt die Mannschaft des C – Klassenmeisters TSV Sulzbach/ Kocher im Jahre 1966.

Stehend von links nach rechts: 1 Vorstand Hermann Moll, Anton Staudinger, Jürgen Budday, Hans-Peter Sauter, Alois Hauschild, Hermann Ameis, Manfred Bulling, Herbert Epple, Hans Bulling, Technischer Leiter Heinz Ranalder, 2. Vorstand Horst Budday                                                                                                    1. Reihe kniend: Karl Kuppinger, Martin Seeger, Christian Ameis, Helmut Staiger, Willi Koch                                                     

2. Reihe kniend: Gerhard Stürz, Hans Staudinger, Günther Bromund, Karl Süpple, Martin Häußlein

Das etwas andere Kindertanzen

 

Ihr wollt trotz Corona tolle neue Moves lernen und einfach wieder Spaß haben?

 

Ihr/Du bist zwischen 3 und 10 Jahre alt?

 

Dann meldet euch bis zum 05.05.2021 bei

Mara 0174/3430436

Janine 0152/3320444

und seit gespannt was wir für EUCH vorbereitet haben!

                                                                                                  

Wir freuen uns von EUCH zu hören!

Multi-Wettkampf: Bezirksligakader des TSV Sulzbach-Laufen fordert Leistungsstufe der SGM heraus

 

In einem Multi-Wettkampf konkurriert  der Bezirksligakader des TSV gegen die SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend mit den Jahrgängen 2003, 2004, 2005 und 2006.

 

Das Feld ist mit circa 40 Teamsportlern, aufgeteilt in SGM Leistungsstufe und Bezirksligakader des TSV Sulzbach-laufen, bestellt.  Die Teams treten in den Disziplinen Jogging, Biken, Inlinern, ergänzt um Indoorsportarten wie Laufband, Crosstrainer oder Ergometer, unter speziellen Regularien gegeneinander an. Auf Sicht – sobald Mannschaftssport wie gewohnt wieder möglich ist -  tragen die TSV-Aktiven ein Testspiel gegen den höchsten Nachwuchs aus, der aus eigenen Spielern sowie Spielern des SV Frickenhofen und den TSF Gschwend besteht. Gewiss ein riesiges Highlight für die Youngster.

 

Neben der kurzfristigen Herausforderung und Zielorientierung für die Jungs (wer legt die meisten Kilometer zurück und gewinnt diesen Wettkampf), leistet der TSV damit konzeptionell und perspektivisch Integrationsarbeit für den höchsten Nachwuchs. Eine Aktion für das Zusammenwachsen von Herren und den Jugendspielern, den Aktivenkickern der Zukunft.  Auch der SV Frickenhofen arbeitete bereits nach diesem Modell.

 

Los geht’s am 24.04.21. Damit entziehen sich die Teams der Pandemielähmung und nutzen die verbleibenden Chancen für Sport und Bewegung gewinnbringend, motivierend sowie integrierend.

Fußballsaison 2020/21 annuliert

 

der Beirat des Württembergischen Fußballverbandes hat im Rahmen seiner Sitzung am heutigen Freitag einstimmig entschieden, die laufende Meisterschaftsrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden. Da die erforderliche Anzahl von Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht ist, bleibt als Konsequenz daraus nur die Annullierung der Saison. Eine Wertung hätte nach der letzten Änderung der wfv-Spielordnung im Februar 2021 vorausgesetzt, dass mindestens 75 Prozent der Mannschaften einer Staffel sämtliche Spiele der Hinrunde absolviert haben. Mit Blick auf das Ende des Spieljahres am 30. Juni ist dies zeitlich nicht mehr möglich.

Grundlage der Beiratsentscheidung sind die anhaltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs bis zum 9. Mai nach einer angemessenen Vorbereitungszeit unmöglich machen. Dieses Datum hatten die Spielbetriebsexperten als spätestes Datum für den Re-Start ermittelt, um wenigstens die Hinrunde beenden und somit eine sportliche Entscheidung über Auf- und Absteiger herbeiführen zu können.

 

Quelle: https://www.wuerttfv.de/news/wfv-beirat-beschliesst-beendigung-und-annullierung-der-saison-2020-21/

 

Platzierung der drei aktiven Fußballmannschaften des TSV Sulzbach-Laufen vor der Annulierung der Saison 220/2021


1. Mannschaft Bezirksliga Rems-Murr

2. Mannschaft Kreisliga B2 Rems-Murr

3. Mannschaft Kreisliga B3 Rems-Murr

Quelle der Tabelle: https://www.fupa.net/

TSV-Osterhase gesichtet

 

Am Osterwochenende soll der TSV-Osterhase in der Gmeinde Sulzbach-Laufen gesichtet worden sein. Mit über 100 Geschenkkörben hat er die Kleinsten unserer TSV-Familie beschenkt und ihnen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

 

Ein großes Lob & Dankeschön geht an die Helfer und Helferinnen des TSV-Osterhasen.

VfB Fussballcamp 2021

 

Sichert euch heute schon ein Platz fürs Camp 2021, vom 3. bis 5.September 2021

Infos hierzu gibts unter: www.sv-frickenhofen.de

Zielgruppe

Alter: 6 bis 14 Jahre

Leistungsbeschreibung

Das Feriencamp richtet sich an alle fußballbegeisterten Jugendlichen, Neueinsteiger und Vereinsspieler, die mehr als nur ein wenig kicken wollen!

Euch erwarten über drei Tage Fußballspaß pur. Dribbeln, Passen, Schießen und tolle Spiele. Im Camp hast Du die Möglichkeit, wie ein Profi zu trainieren.

Unser Feriencamp beinhaltet folgende Leistungen:

  • Trainingsausrüstung (Trikot, Short, Stutzen)
  • Stationstraining und tägliches Abschlussturnier
  • VfB Olympiade
  • VfB Urkunde
  • VfB Überraschungsartikel
  • Mittagessen und täglich Getränke der Marke Ensinger

Wichtige Hinweise bezüglich Corona:

  • Unser speziell entwickeltes Trainings- & Hygienekonzept sorgt trotz der Einschränkungen für jede Menge Spaß in sicherer Umgebung. Bereits im Campjahr 2020 hat sich dieses bewährt und konnte dazu beitragen, dass unsere Camps sowie Fördertrainings erfolgreich durchgeführt werden konnten.
  • Sollte das Camp aufgrund von Corona abgesagt werden, wird die Anmeldung selbstverständlich kostenfrei storniert.

Ansprechpartner bei Rückfragen

VfB Fußballschule

Fragen rund um die Fußballschule

E-Mail: fussballschule@vfb-stuttgart.de

Telefon: +49 (0) 711 99 33 1893

Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr 2021

 

Bevor das alte Jahr zu Ende geht, möchten die Verantwortlichen des TSVs allen Mitgliedern, Mitarbeitenden, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein schönes und friedliches Weihnachtsfest sowie ein gutes neues Jahr 2021 wünschen.

Wir möchten uns für die Unterstützung im zurückliegenden Jahr bedanken und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Wir hoffen, dass das Jahr 2021 für alle ein gesundes, sportlich faires und erfolgreiches Jahr sein wird.

Mit sportlichen Grüßen

Euer TSV Vorstand & Ausschuss

Keine Spiele mehr im Jahr 2020

 

Nachfolgend werden die wesentlichen Informationen aus der Pressemitteilung des württembergischen Fußballverbands (wfv) vom 26.11 2020 aufgeführt:

 

„Nachdem [...] im Rahmen der Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vereinbart wurde, die seit 02.11.2020 geltenden Corona-Beschränkungen im Wesentlichen bis zu den Weihnachtsfeiertagen aufrechtzuerhalten und es damit insbesondere keine Lockerungen für den Amateursport geben wird, müssen sämtliche bis zum Jahresende 2020 terminierten Spiele im Verbandsgebiet des wfv abgesetzt werden [...].

 

Perspektiven für das restliche Spieljahr entwickeln

 

Da derzeit unsicher ist, wann und unter welchen Voraussetzungen der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird es nun erforderlich sein, zeitnah Perspektiven für das restliche Spieljahr zu entwickeln.

 

In Staffeln mit entsprechenden Mannschaftszahlen kommen deshalb auch Spiele bereits im Januar in Betracht, sollten Lockerungen beschlossen werden, die dies rechtlich ermöglichen.

 

Soweit Meisterschaftsrunden nicht vollständig zu Ende geführt werden können, sieht die Spielordnung dazu bereits Regelungen vor. Sowohl die Quotienten-Regelung zur Ermittlung von Auf- und Absteigern als auch die Möglichkeit zur Annullierung von Meisterschaftsrunden sind in der Spielordnung angelegt. In Betracht kommt darüber hinaus auch eine Verlängerung des Spieljahres bis zum 15.07.2021. Ausdrücklich kann auf die aktuelle Situation aber auch durch die Entwicklung anderer Spielmodi reagiert werden.

 

Denkbar sind so zum Beispiel auch Auf- und Abstiegsrunden nach einer abgeschlossenen Vorrunde. Zur Entscheidung hierüber hat der außerordentliche Verbandstag am 20.06.2020 den Beirat ermächtigt.

Absage TSV-Jahresfeier

 

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde des TSV, schweren Herzens müssen wir aufgrund der aktuell bestehenden politischen Bestimmungen unsere auf Samstag 28.11.20 geplante TSV-Jahresfeier absagen. Uns ist die Gesundheit unserer Mitglieder, den Freunden des TSV und unserer Sponsoren das höchste Gut, welches wir mit dieser Maßnahme schützen möchten. Wir blicken positiv gestimmt nach vorne und hoffen, dass wir bald wieder zusammen sein können.

 

Bleibt gesund.

 

Eure Vorstandschaft

Bitte beachten:
 
Aufgrund eines positiven Coronatests in der 1. Mannschaft entfällt das Spiel der Bezirksliga-Kicker.
 
 
Bleiben Sie gesund und bis bald!

Mitteilung der TSV-Vorstandschaft in Bezug auf den Spielbetrieb hinsichtlich der Ausrufung der 3. Pandemiestufe

 

Seit dem 19. Oktober gilt in Baden-Württemberg die 3. Pandemiestufe. Dies hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb beim TSV Sulzbach-Laufen. Folgende Regelungen müssen ab sofort beachtet werden:

 

  1. Der Mindestabstand MUSS auch auf dem Sportplatz eingehalten werden. Ist dies nicht möglich, MUSS ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

 

  1. Die Zuschauerzahl für Sportveranstaltungen wird auf 100 begrenzt. (§ 10 Absatz 3 Satz 1 Nr. 2 CoronaVO).

 

Wir als Verantwortliche des TSV Sulzbach-Laufen sind bei Heimspielen in der Verantwortung und müssen gewährleisten, dass diese Regelungen eingehalten werden.

 

 

In Bezug auf die maximale Teilnehmerzahl von 100 Zuschauern gilt folgendes:

Die Spiele der 1., 2. und 3. Mannschaft werden voneinander getrennt behandelt. Dies bedeutet, dass ein Zuschauer der 2. Mannschaft nicht automatisch das Recht hat, auch bei der 1. Mannschaft zusehen zu dürfen.

Der Zugang zum Sportgelände ist erst jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn der einzelnen Mannschaften möglich und wird wie folgt geregelt:

  • 30 bis 20 Minuten vor Spielbeginn: Zugang nur für Dauerkarteninhaber der Saison 2020/2021
  • ab 20 Minuten vor Spielbeginn: Zugang für alle Zuschauer

Durch diese Regelung geben wir unseren Dauerkarteninhabern die Möglichkeit, in jedem Fall die Spiele im Hinblick auf die beschränkten Zuschauerzahlen ansehen zu können.

 

Gemäß Rücksprache mit der Gemeinde Sulzbach-Laufen sowie dem WFV besteht durchaus die Möglichkeit, dass es zu weiteren Einschränkungen kommt. Heim- und Auswärtsspiele des TSV könnten ohne Zuschauer stattfinden. Sollte dies der Fall sein, werden wir das kurzfristig über unsere Homepage, Mitteilung im Schaukasten am Vereinsheim sowie die sozialen Medien (Facebook, WhatsApp, etc.) mitteilen.

 

 

Eure Vorstandschaft

 

TSV Sulzbach-Laufen 1909 e. V.

Mitteilung der TSV-Vorstandschaft in Bezug auf Wahlen und Hauptversammlung

 

Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Beschränkungen wurde die für Mai 2020 geplante Hauptversammlung bis auf weiteres ausgesetzt. Vor dem Hintergrund der Fürsorge- und Schutzpflichten des Vereins gegenüber seinen Mitgliedern ist auch zum jetzigen Zeitpunkt die Durchführung der Hauptversammlung des TSV Sulzbach-Laufen 1909 e. V. aufgrund der aktuell geltenden Beschränkungen und der steigenden Corona-Fallzahlen nicht möglich. Die Thematik wurde zudem mit Herrn Bürgermeister Bock, welcher sich ebenfalls für diese Vorgehensweise ausgesprochen hat, nochmals ausführlich diskutiert.

 

Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir geplant, die Hauptversammlung 2020 zusammen mit der kommenden Hauptversammlung 2021 im April / Mai 2021 durchzuführen. Sollte es auch 2021 nicht ohne weiteres möglich sein, eine ordentliche Hauptversammlung einzuberufen, werden wir eventuell einen anderen Weg beschreiten, z. B. Durchführung einer virtuellen Hauptversammlung per Internet-Streaming. Hierüber informieren wir rechtzeitig im Mitteilungsblatt und auf der Homepage.

 

Die vom württembergischen Leistungssportbund WLSB herausgegebene Handlungsempfehlung für Vereine während der Corona-Pandemie, an der sich die Verantwortlichen des TSV Sulzbach-Laufen orientieren, wird nachfolgend in den wichtigsten Passagen wiedergegeben:

 

Mit dem am 25.03.2020 vom Bundestag beschlossenen Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht wurden die bisher geltenden gesetzlichen Regelungen zur Mitgliederversammlung sowie zur Amtszeit des Vorstands des Vereins geändert …

 

… Des Weiteren wurden für Vereine auch Regelungen für den vorübergehenden Fortbestand bestimmter Organbestellungen auch ohne Vorliegen entsprechender Satzungsregelungen getroffen, sollten diese ablaufen, ohne dass neue Organmitglieder bestellt werden können.

 

Die Erleichterungen zur Sicherstellung der Handlungsfähigkeit der Vereine sind in § 5 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts- Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie aufgeführt und haben folgenden Wortlaut:

 

(1) Ein Vorstandsmitglied eines Vereins oder einer Stiftung bleibt auch nach Ablauf seiner Amtszeit bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung seines Nachfolgers im Amt ...

 

Automatische Verlängerung der Amtszeit

Viele Vereinssatzungen sehen eine feste Amtszeit für den Vorstand vor. Gibt es in einem solchen Fall keine „Verlängerungsklausel“ in der Satzung, nach der der Vorstand z.B. bis zu einer Neuwahl im Amt bleibt, so hat dies problematische Folgen: Die Amtszeit des Vorstandes endet mit der in der Satzung festgelegten Amtszeit und der Verein ist nicht mehr wirksam in Sinne des § 26 BGB vertreten. Das aktuelle Versammlungsverbot führt leider nicht selten zu genau diesem Zustand. Durch § 5 Abs. 1 des Gesetzes wird nun ermöglicht, dass Vorstandsmitglieder auch nach Ablauf ihrer Amtszeit zunächst im Amt bleiben, wenn eine Wieder- oder Neubestellung im Rahmen einer Mitgliederversammlung aufgrund des aktuellen Versammlungsverbots nicht möglich ist ...

 

Die vollständige Handlungsempfehlung kann unter nachfolgendem Link eingesehen werden:

https://www.wlsb.de/component/phocadownload/category/8-serivce-vereinsservicebuero?download=1793:infoblatt-handlungsfaehigkeit-fuer-vereine-waehrend-der-corona-krise

 

Der TSV Sulzbach-Laufen nimmt die Corona-Pandemie sehr Ernst und will als Verein einen Beitrag leisten, die weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen. Vor diesem Hintergrund bitten wir für die neue Terminierung der Hauptversammlung 2020 um Verständnis.

 

Bei Fragen hierzu oder auch zu allen Themen den Verein betreffend, können sich die Vereinsmitglieder jederzeit an die Vorstandschaft wenden.

 

Bleiben Sie gesund.

Eure Vorstandschaft

TSV Sulzbach-Laufen 1909 e. V.

2020-10-01 TSV JHV 2020 Mitteilungsblatt
2020-10-01 TSV JHV 2020 Mitteilungsblatt[...]
PDF-Dokument [661.8 KB]

Impressionen vom Spiel TSV Sulzbach-Laufen 2 gegen TSV Sechselberg

Endstand: 1:1

Quelle: FILL- Fußball im Limpurger Land https://www.limpurg-fussball.de/

Impressionen vom Spiel TSV Sulzbach-Laufen 1 gegen Großer Alexander Backnang

Endstand: 4:4

Quelle: FILL- Fußball im Limpurger Land https://www.limpurg-fussball.de/

Der TSV I in der Bezirksliga-Rems Murr

Unsere diesjährigen Bezirksliga-Gegner grafisch in einer Karte dargestellt. Diese wird zur Verfügung gestellt von http://spaetzleskick.blogspot.de (Hansjürgen Jablonski)

Fußball - Saisonkarten

 

Auch dieses Jahr gibt es natürlich wieder Saisonkarten für die
Heimspiele der Herrenmannschaften.

Für alle, die letzte Saison eine Karte hatten, wurde automatisch eine Neue erstellt.

Wer letzte Saison keine hatte, darf sich gern noch eine per E-Mail bestellen oder einfach beim ersten Heimspiel die verantwortlichen Personen darauf ansprechen.

Die Ausgabe erfolgt beim ersten Heimspiel am Sonntag 30.08.2020 am Eingang.

 

Preise:

Mitglieder 42,- EUR

Nichtmitglieder 48,- EUR

Rentner/Schüler/Schwerbeschädigte (mit Ausweis) 36,- EUR

Vorabbestellungen bitte an Sarah Stadelmaier

email: sarah.stadelmaier@tsvsulzbach-laufen.de

Wichtige Information 

 

Das Pokalspiel der 2.Mannschaft gegen den TSV Rudersberg ist abgesagt. 

Die 2.Mannschaft zieht kampflos in die nächste Runde des Pokals ein. 

 

Schiedsrichter Neulingskurs
2020-09-21 Neulingskurs.pdf
PDF-Dokument [104.3 KB]

Testspiel in Untergröningen

 

Für einen zügigen Einlass zum Sportgelände bitte das Dokument ausdrucken und 1x ausgefüllt zum Spiel mitbringen.

 

Am Eingang zum Sportplatz in Untergröningen liegen weitere Exemplare aus.

Dokument Testspiel Untergröningen
Testspiel Untergröningen.pdf
PDF-Dokument [113.7 KB]

Testspiele TSV Sulzbach-Laufen

 

Für einen zügigen Einlass zum Sportgelände bitte das Dokument ausdrucken und (halbseitig) ausgefüllt zum Spiel mitbringen. Der untere Bereich kann von einem weiteren Zuschauer genutzt werden.

 

Am Eingang zum Sportplatz liegen weitere Exemplare aus.

Testspiele Zuschauer Dokument
Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage.pdf
PDF-Dokument [43.4 KB]

Hygienekonzept TSV Sulzbach-Laufen

 

Zur Durchführung der Testspiele der Aktiven Mannschaften hat die Vorstandschaft des TSVs das folgende Hygienekonzept erstellt.

Diesem muss Folge geleistet werden.

 

Die Vorstandschaft

Hygienekonzept TSV Sulzbach-Laufen Fußßball
Hygienekonzept_Fussball_1.0.pdf
PDF-Dokument [314.4 KB]

Impressionen vom Trainingsauftakt

 

Bei optimalem Wetter liefen die Aktiven Kicker des TSV Sulzbach-Laufen unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen am 03 Juli in der Kocherschlaufe zum Trainingsstart in die Saison 2020/2021 auf!

 

VFB  Fußballschule bei unserem Partnerverein SV Frickenhofen

 

Vom 28.08.2020 bis 30.08.2020

Der SV Frickenhofen bietet bis zu 60 Jugendlichen im Alter von sechs bis 14 Jahren ein Fußballcamp mit hohem Spaßfaktor und unter professionellen Bedingungen an. Basierend auf dem erfolgreichen Konzept der VfB Jugendabteilung trainierst Du alles, was einen guten Spieler ausmacht: Torschuss, Passtechnik, Dribblings und Koordination.

Das Camp richtet sich an alle fußballbegeisterten Kids, Neueinsteiger und Vereinsspieler, die mehr als nur ein wenig kicken wollen!

 

Leistungen vom 28.08.2020 bis zum 30.08.2020:

Freitag 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr.
3 Tage professionelles Training durch ein Team erfahrener und lizenzierter Trainer des VfB.
Trainingsausrüstung, Verpflegung, Urkunde, Turniere, Preise und VfB Überraschungsartikel.


Infos gibt es wie gewohnt bei Jugendleiter Tim Gückelhorn oder unter www.vfb.de/fußballschule

VFB Fußballschule in Frickenhofen
19_MV_B2C_FS_Frickenhofen_A3 (1)[14427].[...]
PDF-Dokument [14.7 MB]

Aufruf: Dringend Trainer und Betreuer für die Saison 2020/2021 gesucht!

Dieser Aufruf richtet sich insbesondere an ehemalige Fußballer sowie die Eltern unserer Jugendspieler. Darüber hinaus möchten wir jedoch alle am Fußball Interessierte ansprechen.

Es wird von Jahr zu Jahr schwieriger Trainer und Betreuer für unsere Jugendmannschaften zu finden. So suchen wir auch für die neue Saison 2020/2021 bei der B-Jugend, D-Jugend, E-Jugend sowie den Bambinis noch dringend nach personeller Verstärkung der Trainerteams.

Dafür sind grundsätzlich keine Vorkenntnisse nötig. Qualifikationen wie Übungsleiter- oder Trainerscheine können bei Bedarf und Interesse im Zuge der Vereinsarbeit erworben und vom Verein finanziert werden.

Wichtig sind einzig Interesse am Fußball und vor allem Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Wer Interesse an einer solchen ehrenamtlichen Tätigkeiten hat oder Hinweise auf mögliche Interessenten geben kann, bitte an unseren Jugendleiter Markus Haas wenden:
Tel.mobil: 0176/96692798
E-Mail: markus.haas@tsvsulzbach-laufen.de

Helfen Sie mit den Kindern und Jugendlichen auch weiterhin eine Möglichkeit zu bieten, Spaß am Fußball auszuleben und das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team zu stärken.

Vielen Dank für jede Unterstützung!

Die Jugendleitung
SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend
 

TSV Vereinsheim - Aybar's Kebap & Pizza World

 

Liebe Kunden,

 

aufgrund unseres Zuckerfestes haben wir am Sonntag, 24. Mai 2020 geschlossen.

 

Ab Dienstags sind wird dann wieder gewohnt für sie erreichbar.

 

Familie Aybar

Verbände empfehlen Beendigung der Saison

 

Die Saison 2019/2020 steht unmittelbar vor dem Abbruch. Absteiger soll es jedoch keine geben.

 

Nach einem gemeinsamen Antrag der drei Landesverbände Baden, Südbaden und Württemberg vom 12.05.2020 soll die aktuelle Saison am 30.06.2020 wie folgt beendet werden:

 

- Bis zum 30. Juni sollen keine Spiele mehr ausgetragen werden.

 

- Die Tabellen sollen auf Basis einer Quotientenregelung gebildet werden. D.h. die Anzahl der erzielten Punkte jeder Mannschaft wird durch die Anzahl der von ihr bisher absolvierten Spiele geteilt. Die dadurch erstplatzierte Mannschaft soll direkt aufsteigen.

 

- Es soll keine Absteiger geben.

 

Einen finalen Beschluss stellt diese Absichtsbekundung noch nicht dar. Dieser muss im Rahmen eines außerordentlichen Verbandstages gefasst werden, welcher spätestens am 27.06.2020 vom WFV abgehalten werden soll.

 

TSV Vereinsheim- Lieferung/Abholung

 

Aufgrund der aktuellen politischen Bestimmungen wird der Gastraum des Vereinsheims in den nächsten Wochen geschlossen bleiben.

Das Abholen von Speisen wird in dieser Zeit im Vereinsheim jedoch weiterhin aufrechterhalten. Wie gewohnt werden die Speisen auf Wunsch auch ausgeliefert.

Wir bitten Euch dieses Angebot zu nutzen und somit unsere Pächterfamilie zu unterstützen.

 

Die Vorstandschaft

 

Trainingsbetrieb ist bis zum 19.04 eingestellt

 

Der WLSB hat seinen Vereinen mitgeteilt, dass der Traininsbetrieb bis zum 19.04 eingestelllt werden soll. Es wird um einheitliches Handeln in dieser Thematik gebeten.

Weitere Informationen können aus der nachfolgenden PDF entnommen werden.

 

Euer TSV Vorstand

 

2020-03-15

Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklungin Verbindung mit dem COVID-19 Erreger, haben wir uns entschieden den Spiel- und Trainingsbetrieb in allen Abteilungen des TSVs einzustellen.

 

Wir bitten alle um Verständnis und hoffen, dass alle Mitglieder gesund bleiben.

Sobald neue Informationen bekannt werden, wird der TSV über seine Sozialen Kanäle sowie über das Mitteilungsblatt informieren.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der TSV Vorstand

CORONA-VIRUS INFORMATION
Eine Information zum CORONA-VIRUS.
Bitte beachten!
Coronavirus-1.pdf
PDF-Dokument [106.7 KB]

Einladung zur Hauptversammlung am 24. April 2020

 

Alle Mitglieder des TSV Sulzbach-Laufen e.V. sind ganz herzlich zu unserer Hauptversammlung  am 24.04.2020 im Vereinsheim eingeladen.

Beginn ist um 20 Uhr.

 

Tagesordnungspunkte:

1. Bericht des 1. Vorsitzenden

2. Bericht des Schriftführers

3. Bericht des Kassiers

4. Bericht des Jugendleiters

5. Berichte aus den Abteilungen

6. Bericht des Kassenprüfers

7. Entlastung der Vorstandschaft und des Kassenprüfers

8. Beschlussfassung über Anträge

9. Neuwahlen

10. Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 10.04.2020 beim 1. Vorsitzenden Steffen Unzeitig, Sommerrain 20, 74429 Sulzbach-Laufen oder per Email an steffen.unzeitig@tsvsulzbach-laufen.de schriftlich

eingereicht werden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme an unserer Hauptversammlung.

 

Die Vorstandschaft

 

Narri, Narro.... Party pur war angesagt. Die Stimmung war großartig als am Montag vor den Faschingsferien flotte Bienen, Piraten, Einhörner, Ritter, Hippies, Polizisten, die lila Milka-Kuh und sogar ein Dinosaurier im Ortszentrum gemeinsam mit dem Bob gefahren, durch die Halle mit dem Helikopter geflogen sind und den Ententanz getanzt haben. Scheeeeeee war's!!!!! 

TSV  Kinderfasching 2020

Samstag 1.2.2019 in der Stephan-Keck-Halle in Sulzbach-Laufen

Beginn: 14:01 Uhr - 18:00 Uhr

Natürlich wird es wieder warme Speisen (LKWs & Wiener Würstchen) sowie Kaffee & Kuchen geben.

Wir freuen uns auf Euer kommen.

Euer TSV

TSV Sulzbach Laufen Preisbinokel

 

Ein gelungener Preisbinokel ging am letzten Freitag im Vereinsheim des TSV Sulzbach-Laufen vonstatten. Mit 7790 Punkten sicherte sich Anna Fuchs den ersten Platz. Die Plätze zwei und drei belegten Marcel Herzer mit 7500 und Maria Sanwald mit 7340 Punkten.

Wir bedanken uns auch herzlich bei allen Spendern für die Preise sowie bei Karlheinz Stärk und Martin Stiefel für die Durchführung des Turniers.

Bis zum nächsten Jahr, wenn es wieder heißt „ TSV Sulzbach Laufen Preisbinokel“.

 

Ihr TSV Sulzbach Laufen

TSV-BINOKELTURNIER

Am 17. Januar findet unser diesjähriges Preisbinokel im Vereinsheim statt.

 

Gespielt werden drei Runden mit je zwölf Spielen, wobei die Teilnehmer für jede Runde ausgelost werden

Auf die Punktbesten warten attraktive Preise.

 

Anmeldung ab 18:30 Uhr. Preisbinokel beginnt um 19 Uhr.

 

Adresse:

TSV Sulzbach-Laufen 1909 e.V.
Nestelbergstraße 6/1
74429 Sulzbach-Laufen
Telefon: +49 7976/1395

Frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr 2020


Bevor das alte Jahr zu Ende geht, möchte die Vorstandschaft allen Mitgliedern, Mitarbeitern/innen, Freunden und Gönnern unseres Vereins ein schönes und friedliches Weihnachtsfest, sowie ein gutes neues Jahr 2020 wünschen.


Wir möchten uns für die Unterstützung im letzen Jahr bedanken und hoffen weiterhin auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Wir hoffen, dass auch das Jahr 2020 für alle ein gesundes, sportlich faires, sowie erfolgreiches Jahr sein wird.


Mit sportlichen Grüßen


Euer TSV Vorstand & Ausschuss

Drei neue Ehrenmitglieder in der Vereinsfamilie

 

Der Vorstand des TSV Sulzbach-Laufen zeichnet in der Stephan-Keck-Halle zahlreiche Sportler aus.

Sulzbach-Laufen. 750 aktive und passive Mitglieder zählt der TSV Sulzbach-Laufen momentan. Eine Vielzahl davon setzt sich seit Jahrzehnten für das Vereinsleben und den Zusammenhalt unter den Sportlern ein. Grund für den TSV-Vorstand, bei der vergangenen Jahresfeier in der Stephan-Keck-Halle Danke zu sagen. Und so wurden unter anderem Abteilungs- und Übungsleiter (Fußball, Volleyball, MSE, Tischtennis, AH und Turnen) sowie Trainer, Betreuer und Schiedsrichter auf die Bühne gerufen. 33 Mitglieder feierten Jubiläen, darunter Adolf Köngeter, der seit 70 Jahren im Verein ist.

 

Zur Mannschaft des Jahres wurde die A-Jugend mit Trainer Marcel Behnert ernannt. Das Team holte sich in der Saison 2018/19 die Meisterschaft. Simon Hagel und Patrick Epple wurden für 500 Fußballspiele, Bastian Müller für 250 Spiele geehrt.

 

Drei TSVler wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Einer davon ist Rudolf Hennig. Er war von 1996 bis 1998 zweiter Vorsitzender des TSV. Von 1998 bis 2010 hatte er den Posten des Kassiers inne. Insgesamt war er 14 Jahre Mitglied der Vorstandschaft. Hennig war auch Abteilungsleiter der aktiven Fußballmannschaft.

 

Herbert Thoma war von 1996 bis 2000 sowie von 2003 bis 2005 zweiter Vorsitzender des TSV. Insgesamt wirkte er neun Jahre in der Vorstandschaft mit. Er war Abteilungsleiter der Tischtennistruppe und organisiert seit vielen Jahren zusammen mit seiner Frau Ute die Tombola der Jahresfeier. Auch sie wurde bei der Jahres- feier zum Ehrenmitglied ernannt. Ute Thoma war von 1995 bis 2006 Schriftführerin des Vereins. Sie ist seit 28 Jahren die Vertretung von Susanne Böhm als Übungsleiterin in der Gymnastikgruppe und sie hat schon das Vereinsheim bewirtet.

 

Dank galt an diesem Abend auch Michael Busse und seinem Team von „FILL“ (Fußball im Limpurger Land). In ehrenamtlicher Tätigkeit veröffentlicht er auf einer Online-Plattform Vor- und Nachberichte. Dafür holt er Infos der jeweiligen Vereine ein, und zwar für alle aktiven Fußball-Mannschaften im Limpurger Land. Im Falle des TSV für die erste und die zweite Mannschaft.

Tanzkinder aufgepasst,

 

ab dem 09.01.20020 wird eine neue Tanzgruppe unter der Leitung von Tamara Hähnle unter Janine Waldenmaier beim TSV angeboten. Bitte die geänderten Traininsgzeiten beachten.

 

Kindertanzen 7-10 Jahre

Übungsleiter: Tamara Hähnle & Janine Waldenmaier

Wo: Ortszentrum Laufen

Wann: Donnerstag 17.15 – 18.00 Uhr

Mitbringen: Sportsachen (Hose, T-Shirt, Turnschuhe oder Ballettschuhe), Trinken!

  

Änderung Kindertanzen 3-6 Jahre

Übungsleiter: Tamara Hähnle & Janine Waldenmaier

Jeden Donnerstag von 16.30 – 17.15 Uhr

D-Jugend feiert Meisterschaft

 

Die D-Jugend der SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend kürte sich durch einen souveränen 3:0 Erfolg im entscheidenden letzten Spieltag gegen die Spfr. Lorch, die bis dato die Tabelle angeführt hatten, zum Meister der Qualistaffel 1.

Sie setzten sich mit überragenden 19 Punkten aus 7 Spielen und einem Torverhältnis von 33:7 gegen die 7 Konkurrenten aus dem Bezirk durch und sicherten sich somit den Aufstieg in die Leistungsstaffel.

Der Erfolg wurde anschließend gebührend gefeiert.

Ein Lob gilt den Trainer, Spielern und den Betreuern.

Vorankündigung

 

TSV Sulzbach Laufen Jahresfeier 2019

Unsere diesjährige Jahresfeier findet am Samstag, den 30. November 2019 in der Stephan-Keck-Halle statt.

Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein buntes Programm, gestaltet von unseren verschiedenen Abteilungen, sowie eine großzügige Tombola. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt. Im Anschluss an das Programm wird ein DJ für musikalische Unterhaltung sorgen.

 

Hallenöffnung 18:00 Uhr. Beginn: 19:00 Uhr.

 

Die Vorstandschaft

A-Jugend feiert Meistertitel

 

Bereits vor dem letzten Heimspiel der Saison vergangenen Samstag gegen den TV Straßdorf stand fest, dass der A-Jugend ein Punkt zur Meisterschaft in der Kreisstaffel 1 reichen würde. Mit der nötigen Konzentration und vollem Einsatz ging die Mannschaft vor großer Zuschauerkulisse ins Spiel und konnte bereits nach 4 Minuten durch Tuomas-Petteri Priebe die Führung erzielen. Als Straßdorf in der 43. Minuten zum nicht unverdienten Ausgleich kam, musste man kurzzeitig um den Titel bangen. Nach dem Seitenwechsel agierte die Elf von Marcel Behnert wieder deutlich offensiver. In der 74. Minuten platze zur Erlösung aller der Knoten, als Ludwig Moll zur erneuten Führung einnetzen konnte. In der Folge bauten Kouboni Sefoulaye, Max Reichart und Seyffetin Akgül das Ergebnis auf 5:1 aus. Damit war die Meisterschaft in trockenen Tüchern und die Freude kannte keine Grenzen mehr.    

Vereinsheim Tel.: 07976/332021 ( für Zeitung,etc.) TSV Gaststätte Tel.: 07976/1395 ( für Bestellungen, etc.) Speisekarte und Tagesessen

TSV Vereinsheim

Speisekarte

(Link)

Hier finden Sie uns:

TSV Sulzbach-Laufen

Nestelbergstraße  6/1
74429 Sulzbach-Laufen

Telefon: 07976/1395

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by TSV Sulzbach-Laufen